015906425043 Jetzt unterstützen
Fachzeitschrift

Volle Fahrt voraus

Gemeinsam helfen

image/svg+xml

Mehr Akzeptanz und Verständnis für Mutismus

Betroffene von Mutismus erfahren im Alltag oft Unverständnis und sogar Ablehnung. Sie seien schüchtern und sollten doch einfach reden. Eine häufige Missinterpretation, die den Druck auf Betroffene nur erhöht. Das macht das Sprechen noch unmöglicher. Deswegen wollen wir mit intensiver Öffentlichkeitsarbeit über angstbedingtes Schweigen aufklären und mehr Akzeptanz für Mutismus schaffen.

Mit unserer Arbeit setzen wir uns für eine verbesserte öffentliche Wahrnehmung des Mutismus ein. In vielen Fällen wissen selbst Betroffene nicht, woran sie leiden. Dabei ist die Erkrankung gut behandelbar, wenn sie frühzeitig erkannt wird. Deshalb braucht es mehr Aufmerksamkeit.

Bei der Fülle an Aufgaben gelingt es uns nur schwer, die Öffentlichkeitsarbeit für ein besseres Verständnis von Mutismus voranzutreiben. Darunter leiden vor allem Betroffene, die in der gesellschaftlichen Wahrnehmung noch immer unterrepräsentiert sind.

Ihre Spende ermöglicht es uns, Pläne und Projekte umzusetzen, die momentan noch nicht realisierbar sind. z.B. Anzeigen, Flyer, Plakate oder andere Informations-Medien anfertigen zu lassen. Informations-Veranstaltungen und Mutismus-Tagungen zu finanzieren oder die Arbeit von und mit Autoren, Referenten und Designern zu finanzieren.

Fachliche Beratung
und Unterstützung

Besonders am Herzen liegt uns die fachliche Beratung für Betroffene, Angehörigen, Sozialpädagogen oder Mitarbeitern in Wohngruppen von auf Mutismus spezialisierten Therapeuten. Um so effektiv wie möglich helfen zu können, benötigt es oft eine intensive Beratung und Zeit. Durch Ihre Spende können wir solche fachlichen Expertisen finanzieren.

Je früher Kinder mit einer Mutismus-Therapie beginnen, desto größer ist die Chance, dass sie es schaffen, ihr Schweigen zu überwinden.

Bitte unterstützen Sie die Mutismus Selbsthilfe Deutschland e. V.

Jetzt spenden
Ein kleiner Junge und ein kleines Mädchen bedanken sich mit einem Herz
Eine junge Frau telefoniert mit einem Handy und macht sich in ihrem Kalender Notizen

Spendenprojekte bei betterplace

Möchten Sie uns für konkrete Projekte eine Spende zukommen lassen, dann besuchen Sie gern unser Spendenportal bei betterplace.org

Ehrenamtliche Arbeit
in unserem Verein

Mutismus Selbsthilfe Deutschland e.V. ist ein eingetragener Verein, der als gemeinnützig anerkannt ist. Wir wollen Informationen über den selektiven Mutismus auf allen Ebenen und für Alle zur Verfügung stellen. Dem 2004 gegründete Verein gehören bisher ca. 200 Mitglieder aus Betroffenen & Angehörigen, Pädagogen und Therapeuten und Psychologen an. 18 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer unterstützen uns bereits. Sie übernehmen Aufgaben im Vorstand, in der Redaktion unseres Vereinsmagazins und betreuen die Mutismus-Sprechstunde.

Beim Erreichen unserer Ziele entstehen viele Aufgaben für den Verein, die Hingabe und vor allem Zeit erfordern. Hier ist ehrenamtliche Hilfe enorm wichtig. Sie ermöglicht uns, Pläne und Projekte umzusetzen, die momentan noch nicht realisierbar sind. Je mehr Menschen sich engagieren, desto besser können wir über Mutismus aufklären und ein besseres Verständnis vermitteln.

Auch hilft es uns, wenn Mitglieder unser Logo auf ihrer Webseite einbinden oder zu uns verlinken. Wer im Netz helfen möchte, kann unsere Beiträge auf Social Media-Plattformen teilen.

Freiwillige bereichern die Arbeit des Vereins. Und das nicht nur in der täglichen Arbeit.
Auch freuen wir uns über kreativen Input, der uns voranbringt. 

Wir brauchen Hilfe bei:

 

  • der Planung und Umsetzung unserer Mutismus-Tagungen. Dazu zählt die Akquise von Referent:innen, die Raumsuche oder Werbung.
  • der Mitarbeit bei der Betreuung der Social Media Plattformen des Vereines. Dazu zählen die Entwicklung und Gestaltung von Online-Content.
  • der redaktionellen Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Online. Recherchieren, Schreiben und Redigieren von aktuellen Meldungen, Berichten und Reportagen.
  • mit der fachlicher Expertise bei Anfragen von Betroffenen, Angehörigen oder Therapeutinnen und Therapeuten.
  • der Erweiterung unseres Netzwerkes. Dazu zählen z.B. die Verwaltung und Pflege der Netzwerke für die Website und Zeitschrift.
  • der Betreuung und Verwaltung von Kooperationspartnern . Dazu zählt die Akquise von potentiellen Kooperationspartnern.
  • dem Versand von Infomaterial wie z.B. Flyern oder Willkommenspaketen an neue Mitglieder.
  • der Betreuung unseres Discord Forums. Dazu zählt die Moderation des Vereinskanals.
  • der Pflege von Mitgliederdaten in der neuen easyVereins- und Mitgliederverwaltung.

Aufgaben in der Vereinsarbeit

In Vereinsstrukturen entstehen viele Aufgaben, die für Außenstehende oft verborgen bleiben. Für einige davon fehlt uns aufgrund des Personalmangels momentan die Zeit.

 

Illustration Teamwork

Was macht der Vorstand?

 

  • Vorbereitung, Leitung und Kontrolle der Vereinsversammlungen und Vorstandssitzungen
  • Repräsentant:in des Vereins bei Ämtern und Behörden
  • Erstellung des Jahresberichts
  • Planung und Optimierung der Vereinsarbeit und einzelner Bereiche
  • Kontrolle der fristgerechten Durchführung von Einzelaufgaben
  • Informationsweitergabe an Mitglieder
  • Organisation von Aus- und Weiterbildungen
  • Kooperation mit anderen Vereinen, Stadträten, Ausschüssen etc.
  • Einnahmen und Ausgabe darstellen, Informierung des Vorstands und der Mitgliederversammlung
  • Steuererklärung erstellen und Steuern abführen
  • Finanzdokumente verwalten & aufbewahren, Kasse verwalten und den Kassenbericht anfertigen
  • Haushaltsplan aufstellen, Kontrolle des Haushalts
  • Buchhaltung durchführen
  • Betriebsmittel für den Verein beschaffen, Inventar verwalten
  • Kapitalanlagen durchführen
  • Rechnungen schreiben und begleichen
  • Grundstücke und sonstigen Besitz/Eigentum verwalten
  • Beitritte und Austritte durcharbeiten, Mitglieder verwalten und alle Mitgliedsanträge bearbeiten
  • ausstehende Mitgliedsbeiträge einfordern
  • Mahnungen verfassen und verschicken
  • Spenden annehmen und Spendenbescheinigungen ausstellen
  • Jahresabschlusses und Einnahmenüberschussrechnung erstellen
  • Verantwortlichkeit bei Projekten
  • Verantwortung und Pflege der Website, Social Media- und Google-Konten
  • Entwicklung und Gestaltung von Online-Content für die Social- Media-KanäleWebsite und Newsletter
  • Verwaltung und Bearbeitung der Förderanträge
  • Zusammenarbeit mit Projekt- und Kooperationspartnern

Außer der Vorstandsarbeit gibt es natürlich noch mehr Aufgaben, die in unserem Verein erledigt werden wollen.

In unserem Zukunftsplan für die Verteilung der Vereinsarbeit könnt ihr euch einen kleinen Überblick verschaffen.

Möchten ihr uns und vor allem Betroffene unterstützen, freuen wir uns über Eure Kontaktaufnahme.

Kontakt

Ich erkläre meine Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung. *

*Pflichtfelder

Weitere Möglichkeiten zum Unterstützen

Mitglied werden

Mit Spenden helfen

discord-logo